Umzug in die Geisselstraße

Unser letzter Umzug ging wortwörtlich kinderleicht über die Bühne. Unter Einhaltung aller geltenden AHA-Regeln sind wir am 18.04. von der Glasstraße über die Subbelrather Str. und Körnerstr. In die Geisselstr./Ecke Vogelsanger Str. gewandert. Der Umzug in die Geisselstraße stand voll und ganz im Zeichen der Kinder, die kräftig mitangepackt haben: Schrauben, Material verteilen und Fixieren – keine Arbeit war ihnen zu schwer. Und auch das Schieben der Module haben sie sogar selber übernommen, getreu dem Motto „Geteilte Last ist halbe Last.“

Auch wenn zurzeit leider keine großen Treffen oder Aktionen an der WBA stattfinden können, bleibt unsere Intention bestehen, wie auch auf dem tollen Banner, der quer über der Straßen hängt, zu lesen ist: „Mehr Grün im Grau – Wanderbäume in der Geisselstraße.“ Hier bieten sie nun in den nächsten sechs bis acht Wochen all denjenigen einen schöne Aufenthaltsort

und einen Platz in der Sonne, die keinen Balkon haben, sich draußen mit Abstand a

n der frischen Luft auf einen kurzen Plausch treffen wollen oder auch einfach die blühende frühlingshafte Natur aus ihrem Fenster heraus genießen wollen.

Wir freuen uns, dass die WBA in der Geisselstraße auf so viele begeisterte Kinder und Erwachsene stößt, die sie in den nächsten Wochen pflegen und gießen werden. Danke an alle für eure super Hilfe beim Umzug!

 

 

 

verwandte beiträge
Wasser für die Bäume im Clouth Quartier

Wasser für die Bäume im Clouth Quartier

Danke fürs Gießen! (in dem Fall per Wasserpumpe an Akkuschrauber…)
Premiere in Nippes

Premiere in Nippes

Erst im Dezember haben wir uns darüber gefreut, dass nun auch die Bezirksvertretung Nippes einen Beschluss zum Aufstellen der Wanderbäume…
Happy New Year

Happy New Year

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und wir alle blicken hoffnungsvoll ins Jahr 2021. Während wir zu Hause…
Newsletter

Newsletter

Interessiert, was bei der Wanderbaumallee so alles passiert? Wir halten euch gerne mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Schickt uns…
Überraschung

Überraschung

Die beiden Wanderbäume in der Marienstraße haben Besuch bekommen: Seit Nikolaus hat sich ein Wichtelbaum dazugesellt. Was das ist? Hier…
Back to the roots

Back to the roots

Nach einer schon recht ordentlichen Tournee durch das Kölner Stadtgebiet ist die Wanderbaumallee nun zurück am allerersten Standort: in der…
Ab in den Winterschlaf!?

Ab in den Winterschlaf!?

Je näher der Winter rückt, desto karger werden auch die Wanderbäume – klar. So ein richtig schöner Anblick ist das…
"Hallo, wir sind die Neuen"

"Hallo, wir sind die Neuen"

Und last, but not least stellen wir euch heute noch den „Malus Red Sentinel“ vor. Der „Zierapfel“ ist sowohl bei…
"Hallo, wir sind die Neuen"

"Hallo, wir sind die Neuen"

Und weiter gehts mit der Vorstellungsrunde. Wir haben noch mehr Bäume für euch, die ihr zwar schon auf den Straßen…

aktuell

0

wanderbaummodule
auf der Straße

Kontakt & Feedback

Projektpartner*-
und Unterstützer*innen
Nach oben