New Arrival

Ihr erinnert euch, dass neue Module in der Mache sind? Unsere Baugruppe hat ganze Arbeit geleistet: Das erste der neuen Bauart, das die „Gemeinnützigen Werkstätten Köln“ (GWK) fertiggestellt hatten, ist nun endmontiert, geschliffen und versiegelt. Die neuen Features: schließt rückseitig zur Fahrbahn hin mit einem Pflanzkasten ab; deutlich robuster und fällt farblich mehr ins Auge durch die verwendeten Siebdruckplatten. Ein echter Hingucker, oder?
Weitere 5 werden bald folgen.

Erstes fertiges Modul der neuen Bauart mit rückseitigem, bepflanzbarem Abschluss
verwandte beiträge
Neue Module

Neue Module

Es ist Frühling, die Wanderbaumallee wächst. Nicht nur die Bäume selbst sprießen. Es steht auch zahlenmäßiger Zuwachs bevor. Die GWK…
Frühjahrsputz in der Südstadt

Frühjahrsputz in der Südstadt

Für die Module 1 bis 4, die gerade an der Alteburger Straße bzw. am Ubierring stehen, wurde es mal wieder…
Echt kölnische Wanderbäume

Echt kölnische Wanderbäume

Was ein echter Kölsche unter den Wanderbäumen sein will, der bettet sich in KölnKompost – was sonst. Bäume und Blumenkästen…
Wasser marsch!

Wasser marsch!

Tada! Und schon wieder bekommen unsere Wanderbaummodule eine technische Verbesserung. Diesmal in Form eines ausgeklügelten Beschwerungssystems, das Rausheben und Transportieren…
Verstärkung für die Südstadt

Verstärkung für die Südstadt

Es sind zwei weitere Wanderbäume fertig geworden. Juhu! Wie die letzten Neuen auch wurden Modul 11 und 12 in der…
Frühlingsgrüße

Frühlingsgrüße

Die ersten frühlingshaften Sonnentage haben unseren Bäumen gut getan. Sie treiben schon fleißig aus. Winter offensichtlich gut überstanden. Puh!  …
Alles Wird Besser

Alles Wird Besser

Die Wanderbaumallee wächst stetig. Gerade sind die Module 11 bis 16 in der Mache. Dabei unterstützt die AWB freundlicherweise mit…
Baumlieferung aus den Niederlanden

Baumlieferung aus den Niederlanden

Huch, was ist denn das, da liegen ja vier Bäume? Könnt ihr euch denken, was das wohl heißt? Genau, es…

aktuell

0

wanderbaummodule
auf der Straße

Kontakt & Feedback

Projektpartner*-
und Unterstützer*innen
Nach oben