Auch zu Hause erfreuen wir uns an den Bäumen

Von vielen schon lange im Voraus erwartet und nun tatsächlich Realität, ein erneuter (Teil-)Lockdown bringt uns dazu, zu Hause zu bleiben. Nun ist wieder Home Office angesagt und der Verzicht auf Treffen mit Freunden und vieles mehr. Nun schauen wir wieder den ganzen Tag aus dem gleichen Fenster vor unserem Schreibtisch und sehen immer das gleiche Straßenbild. Umso schöner ist es, wenn dort Bäume stehen, denen man zugucken kann, wie sie ihre Farbe wechseln, immer mehr Blätter verlieren und diese sich als Laub auf dem Boden sammeln. Denn die Natur macht keine Pause, hier nimmt alles seinen natürlichen Lauf. Ein paar Bäume erstrahlen gerade noch in ihrer wunderschönen Herbstfärbung und machen die Straßen bunter, während andere schon all ihre Blätter abgeworfen haben. Unsere WBA-Bäume sind da keine Ausnahme.

Und da auch wir unsere öffentlichen Umzüge absagen müssen und keine persönlichen Treffen machen können, versorgen wir euch natürlich mit vielen Fotos und Infos. Diese könnt ihr euch ganz gemütlich, mit Tee, Kerzen und warm eingekuschelt zu Hause ansehen und vielleicht ein bisschen in Erinnerungen schwelgen. Wisst ihr beispielsweise noch, wie ihr als Kinder durch die Laubhügel gelaufen und gesprungen seid, alles aufgewirbelt habt und die mühsam zusammengesammelten Blätter wieder durcheinander gebracht habt? Was war das für ein Spaß 🙂 Mit solchen Vorstellungen im Kopf geht die Zeit zu Hause bestimmt auch schnell vorbei. Und bald kann man ja auch schon anfangen, die ersten Weihnachtsplätzchen zu backen und die Wohnung gemütlich zu dekorieren. Und vielleicht fällt einem dabei ja auch der ein oder andere (Weihnachts-)schmuck in die Hand, der sich perfekt an unseren Bäumen machen würde 🙂

verwandte beiträge
Wasser für die Bäume im Clouth Quartier

Wasser für die Bäume im Clouth Quartier

Danke fürs Gießen! (in dem Fall per Wasserpumpe an Akkuschrauber…)
Umzug in die Geisselstraße

Umzug in die Geisselstraße

Unser letzter Umzug ging wortwörtlich kinderleicht über die Bühne. Unter Einhaltung aller geltenden AHA-Regeln sind wir am 18.04. von der…
Premiere in Nippes

Premiere in Nippes

Erst im Dezember haben wir uns darüber gefreut, dass nun auch die Bezirksvertretung Nippes einen Beschluss zum Aufstellen der Wanderbäume…
Happy New Year

Happy New Year

Das Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu und wir alle blicken hoffnungsvoll ins Jahr 2021. Während wir zu Hause…
Newsletter

Newsletter

Interessiert, was bei der Wanderbaumallee so alles passiert? Wir halten euch gerne mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Schickt uns…
Überraschung

Überraschung

Die beiden Wanderbäume in der Marienstraße haben Besuch bekommen: Seit Nikolaus hat sich ein Wichtelbaum dazugesellt. Was das ist? Hier…
Back to the roots

Back to the roots

Nach einer schon recht ordentlichen Tournee durch das Kölner Stadtgebiet ist die Wanderbaumallee nun zurück am allerersten Standort: in der…
Ab in den Winterschlaf!?

Ab in den Winterschlaf!?

Je näher der Winter rückt, desto karger werden auch die Wanderbäume – klar. So ein richtig schöner Anblick ist das…
"Hallo, wir sind die Neuen"

"Hallo, wir sind die Neuen"

Und last, but not least stellen wir euch heute noch den „Malus Red Sentinel“ vor. Der „Zierapfel“ ist sowohl bei…

aktuell

0

wanderbaummodule
auf der Straße

Kontakt & Feedback

Projektpartner*-
und Unterstützer*innen
Nach oben